Seiteninhalt

Arbeitskreis Willkommenskultur

In unserer Gemeinde Stockelsdorf kommen ständig neue Flüchtlinge an, die auf ihren ersten Schritten in ihr neues Leben bei uns begleitet werden müssen. Diese Aufgabe nimmt in Stockelsdorf der Arbeitskreis Willkommenskultur für Flüchtlinge im DRK-Ortsverein Stockelsdorf e.V. wahr. Ein weiteres Ziel der Arbeit ist die Integration der in unserer Gemeinde lebenden Flüchtlinge. Mit dem Deutsch-Unterricht sollen die sprachlichen Barrieren verringert werden, auf den Begegnungsabenden lernt man sich kennen – aus bisher Fremden werden dort spielerisch Menschen wie wir, mit ihren Ängsten, Sorgen und Nöten aber auch mit Glück, Dankbarkeit und einem Lächeln im Gesicht.

Im DRK-Arbeitskreis engagieren sich 15 ehrenamtliche Helfer/innen unter der Leitung von Beatrice Walker, Asylbegleiterin der Gemeinde Stockelsdorf. In Zusammenarbeit mit der Gemeindeverwaltung sowie der Kirchengemeinde Stockelsdorf werden die Flüchtlinge empfangen und fortlaufend in Form individueller Patenschaften begleitet, bis sie sich selbstständig in unserem Land, in unserer Kultur zurechtfinden.