Seiteninhalt

Ausstellung eines Ehefähigkeitszeugnisses

Sind Sie deutsche/r Staatsangehörige/r und möchten im Ausland heiraten, dann benötigen Sie dazu ein Ehefähigkeitszeugnis.

Was benötigen Sie?

Die Unterlagen, die zur Ausstellung erforderlich sind, können im Einzelfall sehr unterschiedlich sein. Erfragen Sie diese bitte telefonisch oder persönlich bei Ihrem Standesamt.

Auf alle Fälle benötigen Sie als deutsche/r Staatsangehörige:

  • Nachweis der Abstammung: Beglaubigte Anschrift aus dem Geburtenregister (erhalten Sie bei Ihrem Geburtsstandesamt)
  • Nachweis zur Person und zur Staatsangehörigkeit: Personalausweis oder Reisepass
  • Aufenthaltsbescheinigung (gegebenenfalls auch vom Nebenwohnsitz)
  • Nachweise über Vorehen und deren Auflösung:
    - beglaubigte Abschrift aus den Familienbuch der Vorehe oder die Eheurkunde und ein rechtskräftiges Scheidungsurteil
    -  Anerkennung eines ausländischen Scheidungsurteils durch die Landesjustizbehörde oder
    - die Sterbeurkunde des Ehegatten
  • Geburtsnachweise von Kindern
  • alle notwendigen Unterlagen von Ihrem zukünftigen Ehepartner

Gebühren

  • 40,00 Euro bei zwei deutschen Eheschließenden
  • 80,00 Euro bei einem/einer ausländischen Ehepartner/in

Zurück

Drucken