Seiteninhalt

Schäden an Kanälen / der Entwässerung Gullydeckel klappern

In Bearbeitung
Eintrag vom 28.12.2020

Wo gesehen?

- Bisher wurde kein Ort ermittelt! -

Was gesehen?

Auf der Höhe Lohstrasse 158 klappern Regen- und der Abwassergullydeckel so stark ,dass sich die Vibrationen auf die anliegenden Häuser übertragen. Ich frage mich ernsthaft, wann die Gemeinde endlich die Geschwindigkeit von LKWs über 7,5 Tonnen auf 30 km herabsetzt. Dies hätte auch weniger Strassenschäden zur Folge.

Kategorie: Schäden an Kanälen / der Entwässerung

Bearbeitungsverlauf

28.12.2020 06:38
Status: In Bearbeitung
Meldung: Der angesprochene Bereich wird vom Bauhof kontrolliert. Sollten sich hierbei Schäden an den Entwässerungseinrichtungen zeigen, so werden diese beseitigt. Eine Herabsetzung der Geschwindigkeit liegt nicht im Zuständigkeitsbereich der Gemeinde Stockelsdorf, da die Lohstraße eine Landesstraßen ist.

Einträge in der näheren Umgebung (1 km)