Seiteninhalt

Aktuelle Informationen zum Coronavirus


Liebe Stockelsdorfer:innen,

das Stockelsdorfer Rathaus ist wieder für Sie geöffnet.

 Nutzen Sie gerne weiterhin für Ihre Termine unsere Online-Terminvereinbarung. So vermeiden Sie lange Wartezeiten, da wir Termine vorrangig berücksichtigen.

Bitte beachten Sie:

Auch nach dem Wegfall der Maskenpflicht besteht im gesamten Rathaus weiterhin während Ihres Aufenthalts eine Verpflichtung zum Tragen einer FFP2-Maske!

*   *   *

Den aktuellen Herbst- / Winterplan 2022 für Coronamaßnahmen finden Sie hier.

Die gültige

Landesverordnung und Erlasse zum Umgang mit SARS-CoV-2

können Sie hier nachlesen.



 

Hotlines und Bürgertelefone

Der Kreis Ostholstein hat eine Hotline zu dem Thema Coronavirus eingerichtet (täglich montags bis sonntags von 8.00 bis 16.30 Uhr):

Auch das Land Schleswig-Holstein hat eine Hotline für Notfälle eingerichtet:

Hilfetelefon Gewalt gegen Frauen:

Hilfetelefon für Kinder und Jugendliche:

Weitere wichtige Rufnummern:

Wichtige Rufnummern und Beratungsangebote (PDF, 103 kB)

Für Kinder und Jugendliche



Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Jugendpflege sind unter folgenden Rufnummern zu erreichen:

Koordination Jugend+Schule:   Dirk Hakelberg   0170/5654166    d.hakelberg@stockelsdorf.de

Jugendzentrum:   Diana Romanski   0170/5654165   d.romanski@stockelsdorf.de

Jugendzentrum:   Michael Klein   0171/9726976    m.klein@stockelsdorf.de


Die Schulsozialarbeit der Gemeinde Stockelsdorf ist auch während der Corona-Pandemie für die Schüler:innen da.

Physische Distanz und geschlossene Schulen beeinflusst unser soziales Miteinander. Es entstehen viele Fragen, Unsicherheiten, Ängste und Sorgen.

Die Schulsozialarbeiter:innen haben „offene Ohren“ für Euch und vermitteln weitere Hilfen. Der telefonische Kontakt ist während der Pandemie täglich von montags bis freitags in der Unterrichtszeit möglich. Beratungsanfragen erreichen uns per Email.

Der Zutritt zu den Büros der Schulsozialarbeit ist für Besucher:innen leider bis auf Weiteres nicht möglich.

So erreichen Sie uns:

Dorothea Malz, Grundschule Ravensbusch,
0151 156 270 47,
d.malz@stockelsdorf.de

Tim Jelonnek, Gerhard-Hilgendorf-Schule,
0160 908 584 29,
t.jelonnek@gemeinschaftsschule-stockelsdorf.de 

Nina Waberski, Gerhard-Hauptmann-Schule,
0170 223 224 1,
n.waberski@stockelsdorf.de

Kirsten Behrens, Erich-Kästner-Schule
0160 992 685 02
k.behrens@stockelsdorf.de

Weitere Infos findet Ihr hier: www.kein-kind-alleine-lassen.de

Für Alleinerziehende und Familien mit Kindern / So geht's in Schule und Kita weiter...

Auf der Webseite des Landes Schleswig-Holstein finden Sie weitere, ausführliche Informationen:

https://www.schleswig-holstein.de/DE/Fachinhalte/S/schulrecht/Glossareintraege/C/corona.html



*   *   *

Liebe Eltern, Schülerinnen und Schüler,

die Schulsozialarbeit der Gemeinde Stockelsdorf ist auch während der Corona-Pandemie für Schüler:innen, Eltern und Lehrkräfte da.

Physische Distanz und geschlossene Schulen beeinflusst unser soziales Miteinander. Es entstehen viele Fragen, Unsicherheiten, Ängste und Sorgen.

Die Schulsozialarbeiter:innen haben „offene Ohren“ für Sie und vermitteln weitere Hilfen. Der telefonische Kontakt ist während der Pandemie täglich von montags bis freitags in der Unterrichtszeit möglich. Beratungsanfragen erreichen uns per Email.

Der Zutritt zu den Büros der Schulsozialarbeit ist für Besucher:innen leider bis auf Weiteres nicht möglich.

So erreichen Sie uns:

Dorothea Malz, Schule Ravensbusch,
0151 156 270 47,
l.brandenburg@stockelsdorf.de 

Tim Jelonnek, Gerhard-Hilgendorf-Schule,
0160 908 584 29,
t.jelonnek@gemeinschaftsschule-stockelsdorf.de 

n.n., Gerhard-Hauptmann-Schule,
0170 223 224 1,
d.hakelberg@stockelsdorf.de


Kirsten Behrens, Erich-Kästner-Schule
0160 992 685 02
k.behrens@stockelsdorf.de


Auch finanziell gibt es Hilfe für Eltern in der Corona-Zeit: Der Notfall-KiZ.
Um Eltern und ihre Kinder in der Corona-Zeit zu unterstützen, hat das Bundesfamilienministerium den Notfall-KiZ gestartet. Berechnungsgrundlage für den Notfall-KiZ ist der letzte Monat vor der Antragsstellung. Pro Kind kann das monatlich bis zu 185 Euro ausmachen.

Hier der Link zum

Familienministerium - Notfall-KiZ

Wenn wir Sie als Gemeinde unterstützen können, wenden Sie sich gerne an die Mitarbeiter des Rathauses unter info@stockelsdorf.de oder 0451 - 4901-0. 

*************************************************************************************************************

Corona-Zeiten: Wo gibt es jetzt Beratung für Eltern?


Wegen der Corona-Pandemie fallen zurzeit Eltern-Kind-Gruppen aus. Familienzentren haben dicht gemacht und viele Anlaufstellen der Frühen Hilfen sind für den Publikumsverkehr weitgehend geschlossen. An wen können sich Schwangere und Eltern mit Kindern bis 3 Jahre jetzt wenden, wenn sie Fragen und Sorgen rund um die Familie haben? Wer hört ihnen zu oder berät sie, wenn sie in Not oder in einer Konfliktsituation sind? Hier finden Sie eine Übersicht an professionellen und ehrenamtlichen Beratungsmöglichkeiten für (werdende) Eltern per Telefon oder Online-Beratung.
Weitere Informationen auf: https://www.elternsein.info/beratung-anonym/anonym-kostenlos/corona-zeiten-beratung-jetzt-fuer-eltern/

Unter dem Link zum Familienzentrum: www.lebenshilfe-ostholstein.de/familienzentrum.html (Reiter "Familienzentrum" Schaltfläche "Downloads", finden Sie neben den Newslettern ab Nr. 12 auch weitere Informationen

Informationen zur Entschädigung nach dem Infektionsschutzgesetz bei Verdienstausfall wegen fehlender Kinderbetreuung finden Sie unter dem Link: Landesamt für soziale Dienste

Weitere Informationen und Hilfestellungen:

https://mutterhelden.de/

Ausmalbild Regenbogen (PDF, 56 kB)

Malwettbewerb.pdf (PDF, 643 kB)


Das Corona Virus kindgereicht erklärt (PDF, 5,6 MB)

Liste Spiele (PDF, 181 kB)

Für Frauen

Merkblatt MuSchG Stand 25.05.2022.pdf

Informationen und Beratungsadressen zum Thema Frauen finden Sie auf dieser Homepage unter: Gleichstellungsbeauftragte

Themen für Frauen:

    • Entschädigung nach Infektionsschutzgesetz bei Verdienstausfall wegen fehlender Kinderbetreuung: Landesamt für Soziale Dienste
    • Stärker als Gewalt: Gewalt gegen Frauen

Für Unternehmen und Firmen

Infoschreiben Wirtschaftshilfen Juni 2022.pdf

Infoschreiben Wirtschaftshilfen Mai 2022.pdf

Coronavirus - Aktuelle Informationen u. a. zu Wirtschaftshilfen.pdf


Die Entwicklungsgesellschaft Ostholstein mbH EGOH als Wirtschaftsförderungsgesellschaft des Kreises Ostholstein unterstützt die IB.SH in der Beratung sowie ggf. Annahme und Weiterleitung von Anträgen und ist somit eine zusätzliche Anlaufstelle für kleine Unternehmen und Soloselbständige in Ostholstein.
Bei Fragen zum Corona-Soforthilfe-Programm oder zur Unterstützung in der Antragsstellung stehen folgende Ansprechpartner*innen der EGOH zur Verfügung:
Sönke Heidel: Tel. 04521/ 808 807 und heidel@egoh.de
Stefanie Bauzus: Tel. 04521/ 808 809 und bauzus@egoh.de
Auch die Investitionsbank Schleswig-Holstein hat hierzu Informationen bereitgestellt: https://www.ib-sh.de/info.../corona-beratung-fuer-unternehmen/

Für Firmen und Unternehmen hat die EGOH Wirtschaftsförderung Ostholstein auf ihrer Homepage viele Informationen und Hinweise bereit gestellt:
EGOH Informationen zum Coronavirus




Informationen für Flüchtlinge

Die Lebenshilfe Ostholstein stellt mehrsprachiges Infomaterial zum Coronavirus zusammen. Die Informationen in sechs Sprachen sollen zur Aufklärung betragen.
Sie finden dort Tipps und Hinweise zu Hygiene- und Verhaltensregeln in Farsi, Dari, Russisch, Englisch, Persisch und Arabisch.

Auch Hinweise zu Einschränkungen im Alltagsleben, wie Kita- und Schulschließungen, Öffnungszeiten von Einzelhandel und Gastronomie, Anordnungen zu Reisen und Nahverkehr, sowie der Erreichbarkeit von öffentlicher Verwaltung.

http://www.fluechtlingshilfe-bad-schwartau.de/

Auch auf der Homepage der Integrationsbeauftragten der Bundesregierung werden ständig aktualisierte Informationen in vielen Sprachen bereitgestellt:

www.integrationsbeauftragte.de