Seiteninhalt

Wahlhelfer:innen gesucht!

Können wir auf Sie und mit Ihnen zählen?

Die Gemeinde Stockelsdorf sucht für die Bundestagswahl am 26. September 2021 Wahlhelfer:innen.


Sie möchten sich einbringen und uns bei der Durchführung der Wahl im Wahllokal unterstützen? Dann laden wir Sie herzlich ein, sich bei uns zu melden.

Bereits heute können sich wahlberechtigte Personen als Wahlhelfer:innen bei uns vormerken lassen. 
Kontaktieren Sie uns dazu einfach telefonisch unter 0451 / 49 01-102 oder per Mail unter s.koehler@stockelsdorf.de.

Die Voraussetzungen für Ihren ehrenamtlichen Einsatz sind:

  • Sie haben am Wahltag das 18. Lebensjahr vollendet,
  • Sie besitzen die deutsche oder eine andere EU-Staatsangehörigkeit,
  • Sie wohnen in unserer Gemeinde und
  • Sie sind nicht vom Wahlrecht ausgeschlossen.

Sie sind sich nicht ganz sicher, ob Sie die Voraussetzungen erfüllen? Dann sprechen Sie unseren Herrn Köhler gerne an.

Für Ihren Einsatz als Wahlhelfer:in erhalten Sie von uns ein Erfrischungsgeld in Höhe von einmalig 40,00 €.
Außerdem gehören Sie als registriete Wahlhelfer:innen gemäß der geltenden Coronavirus-Impfverordnung automatisch in die Prioritätengruppe 3 und haben somit unter Berücksichtigung der geltenden Bestimmungen die Möglichkeit, ab dem 10. Mai 2021 in den Impfzentren oder Arztpraxen einen Impftermin zu buchen. Sofern Sie sich zu einer Tätigkeit als Wahlhelfer:in für die Gemeinde Stockelsdorf bereit erklären, kann Ihnen die notwendige Bestätigung auf Wunsch gerne ausgestellt werden.

Sie haben Fragen? Sprechen Sie uns gerne an.