Seiteninhalt

Gemeinde Stockelsdorf bedankt sich bei Flüchtlingsbegleiter/innen

Am 23.09.2016 hat sich die Gemeinde Stockelsdorf mit einem Grillfest bei allen Flüchtlingsbegleiter/innen bedankt. Im Herrenhaus Stockelsdorf fanden sich insgesamt 40 Beteiligte ein und verbrachten einen geselligen Nachmittag bei erfrischenden Getränken und kulinarischem vom Grill.

Die Bürgermeisterin Brigitte Rahlf-Behrmann bedankte sich in Ihrer Rede persönlich bei allen Helfer/innen im Namen der Verwaltung und der politischen Gremien. Sie lobte die gute Zusammenarbeit zwischen allen beteiligten Parteien. Ein besonderer Dank ging an die Kirchengemeinde, welche unter anderem die Kleiderstube betreibt und auch Begegnungsabende organisiert.
Der DRK Arbeitskreis Willkommenskultur unterstützt die Flüchtlinge in allen Lebenslagen, um die Eingewöhnung im neuen Land zu erleichtern. In der Gemeinde Stockelsdorf sind derzeit 72 Helferinnen und Helfer im Einsatz. Das ist schon eine sehr gute Zahl, aber leider noch nicht ausreichend um allen Aufgaben gerecht werden zu können. Deshalb möchte die Gemeinde Stockelsdorf alle interessierte/n Bürger/innen dazu aufrufen ehrenamtlich tätig zu werden. Wenn Sie den Arbeitskreis Willkommenskultur unterstützen möchten, wenden Sie sich bitte an die E-Mail willkommenskultur@drk-stockelsdorf.de