Seiteninhalt

Beschluss des Klimaschutzkonzeptes in der Gemeindevertretung

Am 18. Juli 2016 erfolgte in der Gemeindevertretung der Gemeinde Stockelsdorf der Beschluss zum Umsetzung des Klimaschutzkonzeptes Abschluss- und Aufbruchveranstaltung des Klimaschutzkonzeptes der Gemeinde Stockelsdorf:

  • Die Gemeindevertretung beschließt das Klimaschutzkonzept für die Gemeinde Stockelsdorf in der vorliegenden Fassung vom 20.06.2016.
  • Für die Umsetzung des Klimaschutzkonzeptes schafft die Gemeinde Stockelsdorf für die Dauer von 3 Jahren die Stelle einer Klimaschutzmanagerin / eines Klimaschutzmanagers. Hierzu soll nunmehr durch die Verwaltung die „Förderung einer Stelle für das Klimaschutzmanagement“ beim Projektträger Jülich (PtJ) beantragt werden. Die Besetzung der Stelle erfolgt unter Vorbehalt der Bewilligung des Zuschusses von 65% der förderfähigen Kosten gemäß der zurzeit geltenden Bedingungen. Die Stelle ist in den Stellenplan aufzunehmen
  • Im Zusammenhang mit der Umsetzung des Klimaschutzkonzeptes wird der Aufbau eines Klimaschutz-Controllings beschlossen.