Seiteninhalt

Ministerpräsident Daniel Günther zeichnet Bürgervorsteher Harald Werner mit der Ehrennadel aus

Am Dienstag den 05.12.2017 wurde der Bürgervorsteher der Gemeinde Stockelsdorf, Harald Werner, mit der Ehrennadel des Landes Schleswig-Holstein für sein ehrenamtlicher Engagement ausgezeichnet.
Harald Werner setzt sich ganz besonders für die Entwicklung im ländlichen Raum und die kulturelle Infrastruktur ein. Er engagiert sich in der Gemeindevertretung Stockelsdorf und ist seit vielen Jahren als Bürgervorsteher Ansprechpartner für die Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde. Darüber hinaus ist er seit einigen Jahren Mitglied des Kreistages Ostholstein und arbeitet auch hier in verschiedenen Ausschüssen intensiv mit.
Als Präsident des Fördervereins "Gesellschaft der Freunde des Volkstheaters Geisler" ist es Harald Werners Einsatz zu verdanken, dass das Privattheater unabhängig von staatlichen Förderinstrumenten betrieben werden kann und es eine Kooperation miot der Sommeroperette Lübeck gibt. Harald Werner war außerdem zwölf Jahre im Kirchenvorstand tätig und hat sich zudem nach dem Tod der Gründerin für die Aufrechterhaltung der "Praxis ohne Grenzen" eingesetzt.