Seiteninhalt

Neuer Allradschlepper für den Bauhof

Seit Montag ist der neue Allradschlepper der Marke Claas auf dem Bauhof der Gemeinde Stockelsdorf im Einsatz.

Der Allradschlepper ist speziell für den Kommunaldienst ausgerüstet, erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 50 km/h und ist multifunktionell einsetzbar. Er wird überwiegend für Mäharbeiten, Knickrückschnitte, Lade- und Transportarbeiten, im Straßenbereich, sowie für Arbeiten im Winterdienst eingesetzt. Ebenso ist der Einsatz für Bankettaufarbeitungen, Instandhaltung von wassergebundenen Wegen, sowie als Behelfsarbeitsbühne möglich.

Um die Sicherheit im Straßenverkehr zu gewährleisten, wurde der Allradschlepper mit zwei Rundumkennleuchten und 24 LED Strahlern ausgerüstet. Des Weiteren wurden zwei Front- und eine Heckkamera installiert, um dem Fahrer einen besseren Überblick zu verschaffen.