Seiteninhalt

Gemeinde Stockelsdorf bedankt sich bei Flüchtlingsbetreuer/innen

Am vergangenen Freitag zum dritten Mal in Folge, fand das traditionelles Grillfest für die ehrenamtlichen Flüchtlingsbetreuerinnen und Flüchtlingsbetreuern mit der neuen Bürgermeisterin im Herrenhaus statt.
Die Bürgermeisterin, Julia Samtleben, fand es wichtig und richtig, das jährliche Treffen fortzuführen, zu dem sich über 30 Beteiligte einfanden und einen geselligen Nachmittag bei erfrischenden Getränken und Kulinarischem vom Grill verbrachten.
Sie bedankte sich für den Einsatz aller Beteiligten, die sich für die Betreuung und Integration von Flüchtlingen und Migranten einsetzen und mit ihrem Wirken viel dazu beitragen, dass das Miteinander in unserer Gemeinde Stockelsdorf funktioniert.
In der Gemeinde Stockelsdorf sind derzeit 78 Helferinnen und Helfer im Einsatz. Das ist schon eine gute Zahl, aber leider noch nicht ausreichend um allen Aufgaben gerecht werden zu können. Deshalb möchte die Gemeinde Stockelsdorf alle interessierte/n Bürger/innen dazu aufrufen ehrenamtlich tätig zu werden. Wenn Sie den Arbeitskreis Flüchtlingshilfe unterstützen möchten, wenden Sie sich bitte an die E-Mail willkommenskultur@drk-stockelsdorf.de