Seiteninhalt

Absolutes Haltverbot in der Lohstraße in Stockelsdorf

Die Gemeinde Stockelsdorf hat in der Lohstraße (L230) auf der rechten Fahrbahnseite in Fahrtrichtung Bad Schwartau vom Beginn der Lohstraße (Kreuzung Ahrensböker Straße) bis zum Ende des Grundstückes Hausnummer 176, ein absolutes Haltverbot angeordnet. Die Straßenmeisterei Lübeck hat die Anordnung durch Aufstellung der Verkehrszeichen umgesetzt. In Teilbereichen der Lohstraße ist das Haltverbot auf „werktags 07:00 – 19:00 Uhr“ beschränkt worden. Um Missverständnissen vorzubeugen, wird darauf hingewiesen, dass das teilweise ebenfalls angebrachte Zusatzzeichen „Ende“ sich nur auf das Zusatzzeichen „werktags 07:00 – 19:00 Uhr“ bezieht, nicht aber auf die Anordnung des Haltverbotes.