Seiteninhalt
  • Wenn Sie eine nicht genehmigungs-bedürftige Anlage betreiben wollen und dort bei bestimmten Tätigkeiten Lösungsmittel über den Schwellenwert hinaus verbrauchen,
    zeigen Sie diesen Verbrauch bei der zuständigen Behörde an. Nehmen Sie wesentliche Änderungen an einer solchen Anlage vor, sind Sie ebenfalls verpflichtet, dies anzuzeigen.

Überschreiten Sie bei einer bestehenden Anlage erstmalig den Schwellenwert, sind Sie ebenfalls verpflichtet, dies anzuzeigen.