Seiteninhalt

Sie können den unten genannten Onlinedienst für die Anzeige nutzen oder das weiterhin online verfügbare Anzeigeformular. Dort geben Sie die maßgeblichen Daten an. Je nach Ihrer Wahl werden Ihre Angaben online an die zuständige Behörde übertragen oder Sie senden die ausgefüllte Anzeige an die Behörde.

Nach dem Eingang Ihrer Anzeige im LLUR wird diese an das zuständige Regionaldezernat weitergeleitet und dort geprüft. Im Länderinformationssystem Anlagen (LIS-A für genehmigungsbedürftige und nicht genehmigungsbedürftige Anlagen) wird die Anzeige mit ihren Daten erfasst. Im Anschluss erhalten Sie ein Schreiben, in welchem Sie gebeten werden, die Verwaltungsgebühr zu bezahlen.