Seiteninhalt

Sperrung Königsberger Ring

In der Zeit von März 2021 bis voraussichtlich Juli 2021 wird der Königsberger Ring ausgebaut. Dieser Ausbau macht eine Sperrung des Königsberger Rings notwendig. Die Sperrungen werden abschnittsweise vorgenommen


Die Ausbauplanung wurde in der Sitzung des Ausschusses für Umwelt, Bauen, Planung und öffentliche Sicherheit am 20.08.2019 und 12.11.2019 beschlossen.

Die Planung ist aus den anliegenden Plänen zu entnehmen.

Ergänzend zur Ausbauplanung wurden 3 Querungsstellen für Fußgänger eingeplant. Diese Querungsstellen sind ebenfalls in den Plänen dargestellt.

Der Auftrag für den Straßenbau wurde an die Firma STRABAG aus Neustadt vergeben. Die neue Straßenbeleuchtung wird durch die Firma Stuhr aus Krummesse installiert.


Bei Rückfragen zur Planung und Durchführung wenden Sie sich bitte an Herrn Maiwald, 0451/4901306.