Seiteninhalt

Fahrdienst für Personen mit eingeschränkter Bewegungsmöglichkeit zur Neujahrs-After-Work-Party

Zum Neujahrsempfang der Gemeinde Stockelsdorf am 13.01.2023 (ab 17.00 Uhr) bietet die Gemeinde einen Fahrdienst für Personen mit eingeschränkter Bewegungsmöglichkeit an

„Zum Neujahrsempfang sind alle Bürger:innen herzlich eingeladen. Da der Neujahrsempfang, der in diesem Jahr nicht im Ortsmittelpunkt stattfindet sondern im neuen Feuerwehrgerätehaus der Freiwilligen Feuerwehr Stockelsdorf im Bohnrader Weg 4 a, 23617 Stockelsdorf, haben Bürgervorsteher Manfred Beckmann und ich uns entschlossen, einen Fahrdienst vom Rathaus (Ahrensböker Straße 7) zum Feuerwehrgerätehaus anzubieten. Dieser richtet sich vorrangig an Menschen, die nicht so gut zu Fuß sind“, so Bürgermeisterin Julia Samtleben.
Unterstützt wird die Gemeinde dabei von der Freiwilligen Feuerwehr Stockelsdorf und dem DRK Stockelsdorf. Der Shuttle verkehrt von 16.00 bis ca. 16.45 Uhr zwischen Rathaus und Feuerwehrhaus.
Die Rückfahrtzeiten richten sich nach dem Bedarf.

Für Rückfragen steht Ihnen mein Assistent, Herr Svenson unter der Rufnummer 0451 / 4901 – 223 zur Verfügung.

06.01.2023