Seiteninhalt

Was ist los bei den Feuerwehren?

Auf dieser Seite finden Sie aktuelle Nachrichten von den Feuerwehren der Gemeinde Stockelsdorf.

17.11.2015
Alternativbild
Die Freiwillige Feuerwehr Stockelsdorf hat heute einen Einsatzleitwagen (ELW 1) in Dienst gestellt. Das Fahrzeug ist auf einem Mercedes-Benz Sprinter 316 CDI mit Automatikgetriebe und Hochdach aufgebaut. Der Dieselmotor hat eine Leistung von 120 kW bei 3800 U/min. Den Aufbau erstellte die Firma BINZ Ambulance- und Umwelttechnik GmbH in Ilmenau. Das Fahrzeug verfügt über 4 Sitzplätze, davon 2 als Funkarbeitsplätze mit jeweils 2 fest eingebaute 2-m- und 4-m-Band ... mehr
17.06.2015
Alternativbild
Die Feuerwehr Krumbeck stelle sich am 13.06.2015 erneut der Leistungsbewertung Roter Hahn, diesmal in der Stufe 2. 16 Feuerwehrkameraden, darunter 5 Frauen, sind am heutigen Tage zur Prüfung angetreten. Nach der Durchsicht der Uniformen warf die Bewertungskommission unter Leitung von Hauptbrandmeister Klaus Peter Kühl aus Liensfeld auch einen Blick in das Feuerwehrgerätehaus und in das Fahrzeug. Nachdem der Sicherheitsbeauftragte seinen Vortrag gehalten hat, kam es zum Höhepunkt der Prüfung, der ... mehr
14.10.2014
Alternativbild
Bei strahlendem Sonnenschein ist die Freiwillige Feuerwehr Krumeck am 11.10.2014 zur Leistungsbewertung Roter Hahn Stufe 1 angetreten. Nach Durchsicht aller Unterlagen, des Gerätehauses, des Fahrzeuges und der Kleidung der Kameradinnen und Kameraden ging es zur Einsatzübung. Gegen 16.00 Uhr stand es dann fest: es ist vollbracht, die Leistungsbewertung Roter Hahn Stufe 1 wurde mit "sehr gut" bestanden. Die Anmeldung für den Roten Hahn Stufe 2 wurde auch schon ... mehr
01.10.2014
Alternativbild
Seit Februar 2014 dürfen wir die BRH-Rettungshundestaffel Schleswig-Holstein Ost e.V. in den Reihen der Gemeindefeuerwehr begrüßen. Durch einen von der Bürgermeisterin Brigitte Rahlf-Behrmann unterschriebenen Kooperationsvertrag ist die BRH-Rettungshundestaffel Schleswig-Holstein Ost e.V. der Gemeindefeuerwehr Stockelsdorf angegliedert worden und hat damit den Status einer Organisation der öffentlichen Gefahrenabwehr erhalten. Pünktlich zu Ihrem 15. Geburtstag konnte dann auch das erste Einsatzfahrzeug mit Blaulicht in den Dienst gestellt ... mehr