Seiteninhalt

Die Gemeinde Stockelsdorf erhält einen Zuwendungsbescheid (Förderkennzeichen 03K00421) über die „Erstellung eines Integrierten Klimaschutzkonzeptes für die Gemeinde Stockelsdorf“. Die Förderung erfolgt durch das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit. Die Zuwendung in der Höhe von 65% der förderfähigen Gesamtkosten beträgt 30.225 Euro.
Nach der Vergabe des Klimaschutzkonzeptes erfolgt die Beauftragung der Leistung am 06.05.2015 an das Büro Wortmann Energie, Kiel (Arbeitsgemeinschaft Wortmann / Bielenberg / Lorenz).