Seiteninhalt

Flächennutzungsplan

Im Flächennutzungsplan ist für das ganze Gemeindegebiet die sich aus der beabsichtigten städtebaulichen Entwicklung ergebende Art der Bodennutzung nach den voraussehbaren Bedürfnissen der Gemeinde in den Grundzügen darzustellen.
Vereinfacht ausgedrückt ist der Flächennutzungsplan eine grafische Plandarstellung des gesamten Gemeindegebietes, in der die bestehenden Nutzungen von Flächen wie etwa Wohngebieten, Gewerbegebieten oder auch Ackerflächen dargestellt werden. Dies betrifft Flächen, die schon bereits genutzt werden und ebenfalls Flächen auf denen zukünftig eine bestimmte Nutzung etabliert werden soll.

Der Flächennutzungsplan der Gemeinde Stockelsdorf kann unter folgendem Link als PDF-Datei eingesehen werden:

Flächennutzungsplan der Gemeinde Stockelsdorf

Änderungen zum Flächennutzungsplan

Änderung im Bereich B-Plan 11, 5. Änderung (Ortsmittelpunkt)

Änderung im Bereich B-Plan 11, 6. Änderung (Ortsmittelpunkt)

Änderung im Bereich B-Plan 14 (Herrengartenweg, ehemaliges Tenniscenter)

Änderung im Bereich B-Plan 28a (Wilhelm-Maybach-/Rudolf-Diesel-Straße)

Änderung im Bereich B-Plan 43 (“alte“ Segeberger Straße)

Änderung im Bereich B-Plan 64 (südwestlich Waldenburger Straße)

Änderung im Bereich B-Plan 30, 4. Änderung (Famila)

Änderung im Bereich südlich von Pohnsdorf

Änderung im Bereich B-Plan 66 (Bohnrader Weg)

Änderung im Bereich B-Plan Nummer 34 (F-Plan 12.)

Änderung im Bereich B-Plan 77 (Repowering Krumbecker Hof)

Änderung im Bereich B-Plan 75 (Windkraft Obernwohlde)

Flächennutzungsplan, 19. Änderung - Neuaufstellung (PDF, 108 KB, südlich der Straße Bahndamm, südwestlich des Weidenweges)
Planzeichnung - Begründung - Schlussbekanntmachung - zusätzliche Erklärung