Seiteninhalt

Jugendpflege

Informationen zum Herbstferienprogramm 2021

Das Herbstferienprogramm kann an Kinder und Jugendliche ab 6
Jahren, die in der Gemeinde Stockelsdorf wohnen oder eine
Stockelsdorfer Schule besuchen ab Montag, den 06.09.2021 auf der
Homepage der Gemeinde Stockelsdorf; Unterpunkt Jugendpflege
sowie auf den entsprechenden Informationsportalen der
Stockelsdorfer Schulen heruntergeladen werden.


Bis zum 17.09.21 kann das Herbstferienprogramm mit den
eingetragenen Buchungswünschen, vollständig ausgefüllt und
unterschrieben im Jugendzentrum (auch Briefkasten) abgegeben
werden.


Vom 27.09.21 bis 01.10.21 kann das Ferienprogramm mit der
Buchung im Jugendzentrum in der Zeit von 14.00 – 18.00 Uhr
abgeholt werden.
Die gebuchten Veranstaltungen sind bei Empfang des
Ferienprogrammes bar zu zahlen.


Hat ihr Kind ein Handicap und möchte am Ferienprogramm
teilnehmen?


Bitte sprechen Sie uns persönlich an!
Auch die Bildungskarte Ostholstein kann zur Bezahlung der
gebuchten Veranstaltungen eingesetzt werden.
Nähere Informationen hierzu erhalten Sie unter

www.kreis-oh.de/bildungspaket

oder

www.jobcenter-ostholstein.de/Bildungspaket.html.


Sollte das Ferienprogramm in der vorgenannten Zeit nicht abgeholt
werden, werden die Plätze anderweitig vergeben!


Die Jugendpflege

Ziel der Jugendpflege Stockelsdorf ist es, den Kindern und Jugendlichen der Gemeinde Stockelsdorf auch außerhalb der Familie und Schule ein vielfältiges Freizeit-, Bildungs- und Informationsangebot zu bieten.

Die Jugendpflege vernetzt alle in der Kinder- und Jugendbetreuung tätigen Mitarbeiter und Einrichtungen in Stockelsdorf.

Was macht die Jugendpflege?

  • Projekte in den Bereichen Erlebnis-, Sport-, Kultur- und Freizeitpädagogik
  • Koordination des Ferienpasses
  • Durchführung von nationalen und internationalen Jugendbegegnungen
  • Fachlicher Ansprechpartner und Berater für diverse Gremien und Einrichtungen. Dies sind zum Beispiel der Ausschuss für Jugend, Sport, Soziales, Schule und Kultur, die Jugendstiftung Stockelsdorf - Hilgendorf Schenkung, der Kriminalpräventive Rat, der Gemeindejugendring und auch die Schulen.
  • Kooperation mit Vereinen, Verbänden und Institutionen
  • Beratung und Unterstützung von Jugendlichen
  • Interkulturelle Jugendarbeit
  • Schulsozialarbeit

 

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Jugendpflege sind unter folgenden Rufnummern zu erreichen:

Koordination Jugend+Schule:   

Jugendzentrum:  

Jugendzentrum:

Schulsozialarbeit Gerhard-Hilgendorf-Schule: 

Schulsozialarbeit Erich-Kästner-Schule:   

Schulsozialarbeit Gerhart-Hauptmann-Schule:    

  • Nina Waberski  0170 2232241   n.waberski@stockelsdorf.de

Schulsozialarbeit Grundschule Ravensbusch: