Seiteninhalt

Klimaschutz

Förderprogramm der Landesregierung zum Klimaschutz für Privatpersonen 

Informationen unter: https://www.schleswig-holstein.de/DE/Schwerpunkte/Klimaschutz/Klimaschutz_node.html

Gefördert werden:

-Lastenfahrräder

E-Ladesäulen: Aktuell gibt es ein Programm der Bundesregierung, dass eine höhere Förderung bietet unter: 

- Ladepunkte für E-Fahrzeuge

Ansonsten hier der Link zum Landesprogramm: 

- E-Ladesäule Landesprogramm

- Stromspeicher

- PV-Balkonanlagen

- Solarthermieanlagen

- nichtfossile Heizungsanlagen

- Einrichtung eines Fermwärmeanschlusses

- Errichtung eines Gründaches

- Regenwasserzisternen

_______________________________________________________________________________________________________________________

 

 

Der Klimaschutz stellt eine globale Herausforderung dar. Die Gemeinde Stockelsdorf leistet ihren Beitrag dazu. Seit dem 01.10.2017 ist der Klimaschutzmanager der Gemeinde Stockelsdorf, Herr Manuel van der Poel, zentraler Ansprechpartner für Maßnahmen aus dem Klimaschutzkonzept.

Auf dieser Seite finden Sie Informationen zu Aktionen und Terminen im Bereich Klimaschutz.

Die Terminliste finden Sie unter: Terminliste

Alle Aktionen und detaillierte Hinweise finden Sie unter: Aktuelles

Viel Nützliches wie Hinweise zum Energiesparen, "Klimaschutz im Alltag" und noch einiges mehr, finden Sie auf der Seite: http://klimaschutz-oh.de des Kreises Ostholstein. Der Kreis Ostholstein hat, ebenso wie die Gemeinde ein Klimaschutzkonzept das von einer Klimaschutzmanagerin betreut wird. Im Kreis Ostholstein haben neben Stockelsdorf noch die Gemeinden Ratekau und Timmendorfer Strand ein Klimaschutzkonzept.

Um Ihrer eigene CO2-Fußabdruck zu berechnen, empfehlen wir Ihnen den Rechner des Umweltbundesamtes. Wie bei allen Rechnern dieser Art gilt auch hier, dass je mehr Daten Sie eingeben, desto individueller das Ergebnis ist: https://uba.co2-rechner.de

Für Rückfragen steht Ihnen der Klimaschutzmanager gerne zur Verfügung. Sie können bei ihm auch direkt einen Termin für die Energieberatung der Verbraucherzentrale buchen.